Herren Bezirksklasse

Abstieg abgewendet; Relegation 9:3 gewonnen


 

Ihringshausen 4 wurde mit 9:3 besiegt

Die erste Herrenmannschaft lag zum Ende der Saison 2017/2018 auf einem Relegationsplatz.

In den letzten Saisonspielen mußten wir neben dem langzeitverletzten Jörg Dombai auch noch den Ausfall von Reinhard Gehrke verkraften. An deren Stelle erklärten sich Mario Töpfer und Huib Weerkamp bereit, auch im wichtigen Relegationsspiel in Eschwege an den Start zu gehen. Die Mannschaft mit Thomas Sander, Friedhelm Mänz, Oliver Grüning und Zheng Du war sich der Schwere der Aufgabe bewußt und ging durch die letzten Erfolge optimistisch in das Spiel.

Nach einem gelungenen Doppelstart erhöhte Thomas Sander auf 3:1. Nachdem Friedhelm Mänz verloren hatte, stellte Oliver Grüning mit einem knappen 12:10 Erfolg im fünften Satz und ein glänzend aufgelegter Zheng Du die Weichen mit 5:2 auf Sieg..Mario Töpfer gewann gegen seinen Angstgegner unerwartet deutlich, so dass der Widerstand gebrochen war.  In der Folge liessen die Vellmarer nichts mehr anbrennen und gewannen trotz der knappen Niederlage von Huib Weerkamp deutlich mit 9:3.

 

Die Mannschaft von links mit Thomas Sander, Friedhelm Mänz, Oliver Grüning, Zheng Du,

Mario Töpfer und Huib Weerkamp freut sich über Klassenverbleib.

 

Veröffentlicht: 13.05.2018



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 25.05.2018